15
JUL
2017

E-Learning in Schule und Unterricht

Für die meisten Schülerinnen und Schüler spielt der Computer zumindest in ihrem Leben außerhalb der Schule eine wichtige Rolle: Bereits 72 Prozent der 12- bis 19-Jährigen verfügen über einen eigenen Computer und 54 Prozent dieser Altersgruppe hat einen eigenen Internetanschluss. Aber E-Learning in der Schule? Was ist das überhaupt? Und wie soll das gehen? Einige Antworten auf die zugegebenermaßen weitreichenden Fragen wird dieser zweiteilige Artikel geben. In diesem ersten Teil werden eher grundlegende Aspekte angesprochen – wie kann man E-Learning definieren und kategorisieren, wann ist E-Learning sinnvoll, welche Vor- und welche Nachteile gibt es?

Leave a Reply

*

captcha *