03
OKT
2017

Ich flippe anders – Meine Varianten des Flipped Classroom

Flipped Classroom ist zurzeit eine viel diskutierte Methode. Kollegen wie Sebastian Schmidt, Daniel Jung oder Christian Spannagel leben in unzähligen Stunden Matheerklärungen ihr Inverted-Classroom-Konzept, das ich einmal auf folgende Formel sehr arg reduziere: Die Lernenden schauen zu Hause vom Lerncoach audio-visuell präsentierte Inhalte über einen Streamingdienst wie youtube. In der Schule bleibt dann Zeit für Übungen, Fragen und fachliche Vertiefungen – so ihr eigener Anspruch. Ich allerdings flippe da ein wenig anders. Darauf aufmerksam geworden, interviewte mich Eleonora Pauli für ihren Beitrag auf Forum Bildung Digitalisierung. Für mich selbst Anlass genug, mein Handeln einmal strukturiert zu reflektieren.

Leave a Reply

*